Singlehaus Typ S50 & M25+

Die Entwicklung geht hin zu Raumersparnis – nicht nur bezüglich Wohnraum, sondern auch bezüglich der überbauten Fläche. Die Aufgabe von Städten und Gemeinden ist es, einer massiven Flächenversiegelung entgegen zu wirken. Viele Bauherren in spe wünschen sich – nicht zuletzt aus Gründen des Budgets – Lösungen für den Hausbau auf kleinen Grundstücken. Wir entwickeln derzeit neue Modelle und bewegen uns mit diesen weg von raumgreifenden Haustypen zu solchen mit kleinerer Grundfläche. In Kürze finden Sie hier sowohl modular aufgebaute Haustypen (M, ab 25 qm), wie auch doppelgeschossig angelegte Minihäuser (S, ab 50 qm).
Trotz Raumersparnis halten wir ein komportables Wohnen für wichtig. Auch bei unseren kleinsten Haustypen wird daher – anders als bei den typischen Tiny Houses – eine Treppe ins Obergeschoss führen. Ein Schlafloft in Form eines Kriechbodens mit Zugang über eine Leiter werden Sie bei uns also auch zukünftig nicht finden.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um automatisch informiert zu werden, wenn unsere neuen Haustypen erhältlich sind!

Die Standardmodelle sind im Außenbereich möglichst einfach gehalten. Anbauten wie Terrassenüberdachung, Carport oder Nebengebäude sind jederzeit, auch nach und nach, möglich.
Stand: März 2021. Druckfehler, Irrtürmer und Änderungen vorbehalten.

Categories: , ,

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply

 
Alle Haustypen im Überblick: